Jonathan Vinel, Caroline Poggi   »Jessica Forever« (»Jessica – Göttin der Liebe«) (F 2018, 97 Min.) Veranstalter

Jonathan Vinel, Caroline Poggi
»Jessica Forever« (»Jessica – Göttin der Liebe«) (F 2018, 97 Min.)


| Carl-Amery-Saal

€ 5,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

Film in französicher Sprache
Im Rahmen des Festivals »BORDEAUX à GOGO – Die französische Metropole und ihre Kultur zu Gast in
München«

Eine stille, erdverbundene Frau ist diese mysteriöse Jessica (Aomi Muyock) mit den blauen Augen und den heilenden Händen. So zumindest kommt sie den verlorenen Jungen vor, die sich um sie scharen. Es sind Waisenkinder und allesamt Monster. Monster, die töten, rauben, klauen und voller Rage sind auf diese eigenartige, dystopische Welt, in der sie leben. Eine Welt, die sie, die Aggressiven, als Außenseiter auserkoren und zum Abschuss freigegeben hat, ohne ihnen je eine Chance zu geben. Nur sie, Jessica, die stille Göttin, die Heilerin, interessiert sich für sie.

(Pasinger Fabrik, Frank Przybilla, München)






Das könnte Sie auch interessieren: