Jazz & Talk – Jazz und (künstliche) Intelligenz Veranstalter

Jazz & Talk – Jazz und (künstliche) Intelligenz


| Black Box

Eintritt frei (Karten ab 18:00 Uhr vor der Black Box)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.



Musik – Jazz
Termin speichern

Macht Jazz spielen schlau? Welche digitalen Mittel nutzen Jazzmusiker heute, um das Improvisieren zu lernen? Wie funktioniert IT-basierte Jazzforschung? Und vor allem: Wann werden Computer besser Jazz spielen können als Menschen? Zwischen Apokalypse und Elysium treffen wir humorvoll Prognosen über das Verhältnis von Mensch und Maschine. Gespielt werden ausgewählte Jazzkompositionen, die ein Computer zwar kopieren, aber nicht hätte erfinden können.

Live-Übertragung im Carl-Amery-Saal
(Eintritt ohne Karten möglich)


Die beiden Moderatoren Andreas Kissenbeck und Michael Keul laden auch zur Podiumsdiskussion »Music Performance 4.0 – Eine Podiumsdiskussion über zukunftsweisende Formate im Jazz und in anderen Genres« um 16:30 Uhr im Carl-Amery-Saal.

(GMG)




Weitere Termine:



Das könnte Sie auch interessieren: