Zum Hauptinhalt springen

„To the Ends of the Earth”Japanische Filmreihe 2022

Szene auf einem Markt, eine Frau mit einem Schal um den Kopf und einer Handkamera schaut verträumt nach vorne
Copyright: Münchner Stadtbibliothek

Die japanische Starmoderatorin Yôko weilt in Usbekistan, um für eine Reisesendung die ursprünglichen und exotischen Seiten des Landes zu entdecken. Es läuft jedoch nichts, wie sie es sich vorgestellt hat. Die Erfahrungen, die sie in diesem fremden Land macht, verändern sie auf eine Weise, die sie vor Antritt der Reise nicht für möglich gehalten hätte.

Die japanische Starmoderatorin Yôko weilt in Usbekistan, um für eine Reisesendung die ursprünglichen und exotischen Seiten des Landes zu entdecken. Es läuft jedoch nichts, wie sie es sich vorgestellt hat. Die Erfahrungen, die sie in diesem fremden Land macht, verändern sie auf eine Weise, die sie vor Antritt der Reise nicht für möglich gehalten hätte.

USB/J 2019, 120 Min., Regie & Buch: Kiyoshi Kurosawa.

 

Kiyoshi Kurosawa zählt mit seinen innovativen Filmen zu den wichtigsten Filmschaffenden Asiens.