Japanische Filmreihe 2019 – »Lehrerspiele« Veranstalter

Japanische Filmreihe 2019 – »Lehrerspiele«


| Carl-Amery-Saal

Eintritt frei


Veranstalter-Homepage



Film
Termin speichern

J 1992, 106 Minuten, Regie: HIRAYAMA Hideyuki, Buch: SAITO Hiroshi

Cinema International
Tôkyô zu Beginn der 90er Jahre. Mikami Shûhei ist Lehrer und davon überzeugt, dass Schüler sich an Schulregeln halten und Verantwortung tragen müssen. Wer dem nicht folgt, soll bestraft werden. Yûko, Mikamis Tochter, begeht eine Brandstiftung, weil ihre Mitschüler sie schikanieren. Mikamis Hilferuf war ungehört verhallt … Der Film beruht auf einer Essay-Sammlung von Mittelschullehrern gegen die wachsende Gewalt an japanischen Schulen.

In Zusammenarbeit mit der MSB
(Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e. V., München)






Das könnte Sie auch interessieren: