Japanische Filmreihe 2019 – »Der zweite Bruder«


| Carl-Amery-Saal

Eintritt frei


Veranstalter-Homepage



Film
Termin speichern

J 1959, 101 Minuten, Regie: IMAMURA Shôhei, Buch: IMAMURA Shôhei, IKEDA Ichirô.

Cinema International
Im Frühling 1953 in einem Bergarbeiterdorf auf der Insel Kyûshû müssen vier elternlose Kinder alleine zurechtkommen. Der älteste Bruder Kiichi kann seine drei Geschwister kaum ernähren und sucht Arbeit. Kôichi, der minderjährige zweite Bruder, will sich selbständig machen und fährt allein in die Hauptstadt Tôkyô. Dort wird er von der Polizei aufgegriffen und zurück geschickt ... Nach dem Tagebuch der zehnjährigen Sueko.

In Zusammenarbeit mit der MSB
(Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e. V., München)




Weiterer Termin:



Das könnte Sie auch interessieren: