Japanische Filmreihe 2019 – »Der Liebesbrief« Veranstalter

Japanische Filmreihe 2019 – »Der Liebesbrief«


| Carl-Amery-Saal

Eintritt frei (kostenlose Eintrittskarten eine Woche vor der Veranstaltung bei München Ticket)


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

JP 1985, 108 Minuten, Regie: KUMASHIRO Tatsumi, Buch: KUMASHIRO Tatsumi, TAKADA Jun

Um seiner an Leukämie erkrankten früheren Geliebten Etsuko beizustehen, verlässt Takehara Shôichi seine Frau Kyôko und seinen Sohn Yû und kündigt seine Stelle als Kunsterzieher. Kyôko fühlt Mitleid mit Etsuko, ist jedoch empört darüber, dass ihr Mann diese Entscheidung getroffen hat und damit ihre Ehe aufs Spiel setzt …

Nach der gleichnamigen Erzählung von Renjô Mikihiko, der 1984 den 91. Naoki-Preis erhielt.

Mit Unterstützung der MSB
(Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e. V., München)




Weiterer Termin:



Das könnte Sie auch interessieren: