Japanische Filmreihe 2017 – »Tôkyô Himmel« Veranstalter

Japanische Filmreihe 2017 – »Tôkyô Himmel«


| Carl-Amery-Saal (Vortragssaal der Bibliothek)

Eintritt frei (kostenlose Tickets eine Woche vor der Veranstaltung bei München Ticket)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.



Film
Termin speichern

JP 1990, 109 Min., Regie: SÔMAI Shinji, Buch: ENOKI Yûhei.

Die bezaubernde 17-jährige Yû ist das »Gesicht« einer Werbekampagne und strahlt in Werbespots und von Plakatwänden. Nach einer Party wird sie im Auto von ihrem Chef sexuell belästigt und springt aus dem Fahrzeug. Von einem anderen Wagen überrollt, schwebt sie tot im Himmel über Tôkyô. Irgendwann gelingt es der unruhigen Seele, auf die Erde zurückzukehren …

Mit einer Mischung aus Fantasie und bissigem Realismus thematisiert der Film die Ausbeutung der Frau in der Werbung.

(Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e. V., München)