James Newton Howard –   Das Beste aus 30 Jahren Hollywood Mark Hanauer

James Newton Howard –
Das Beste aus 30 Jahren Hollywood


| Philharmonie

€ 74,65 bis € 120,65


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Unterhaltungsmusik
Termin speichern

Der US-Amerikaner James Newton Howard gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Filmmusik-Komponisten der Welt. Ab 21. November 2017 ist er auf seiner ersten Live-Konzerttournee zu erleben. Dabei präsentiert der Grammy- und Emmy-Preisträger in sieben Großstädten Deutschlands und Österreichs Höhepunkte aus drei Jahrzehnten Filmmusik hochkarätiger Hollywood-Produktionen.

James Newton Howard arbeitet gerade am Soundtrack zur Harry-Potter-Vorgeschichte »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind«, die im November dieses Jahres in die Kinos kommt. Bekannt geworden ist er durch seine Musik zu den Filmen »Pretty Woman«, »Herr der Gezeiten«, »The Sixth Sense« und »King Kong«. Zu seinen neueren Werken gehören die Soundtracks zu »The Huntsman & The Ice Queen«, »Erschütternde Wahrheit«, »The Dark Knight« und »Blood Diamond«. Sein jüngster Erfolg ist die Musik zu »Die Tribute von Panem« einschließlich des Songs »The Hanging Tree«, gesungen von Jennifer Lawrence, der es auf Platz 2 der Billboard Hot 100 US-Charts sowie auf die ersten Plätze zahlreicher Hitlisten weltweit schaffte. Mehr als 1,2 Millionen Musikfans folgen dem Komponisten jeden Monat auf Spotify.

In der Konzertreihe »Das Beste aus 30 Jahren Hollywood« erlebt das Publikum Höhepunkte seiner Karriere mit Musik, Filmbeiträgen und spannenden Geschichten. James Newton Howard wird ein Symphonie-Orchester mit Chor aus über 100 Künstlerinnen und Künstlern live dirigieren, mit ihnen durch Ausschnitte neuerer und klassischer Filmhits führen und von seinen umfangreichen und vielfältigen Erfahrungen in der Vertonung einiger der erfolgreichsten Produktionen der Filmgeschichte erzählen. Abgerundet wird das Programm durch Leinwand-Beiträge langjähriger Mitstreiter aus Hollywood sowie Videoclips und Filmbild-Montagen.

Der achtfach Oscar-nominierte Grammy- und Emmy-Preisträger James Newton Howard hat für mehr als 120 Filme die Musik komponiert. Howard vertont unterschiedlichste Filmgenres – von leichter Unterhaltung über Actionfilme und Thriller bis hin zu ernsten Dramen. Dazu gehören die Musikscores von Blockbustern wie »Erschütternde Wahrheit«, »Maleficent«, »Nightcrawler«, »Defiance«, »Snow White and the Huntsman«, »Das Bourne Vermächtnis«, »Salt«, »I Am Legend«, »Wasser für die Elefanten«, »Batman Begins«, »Collateral«, »Schnee, der auf Zedern fällt«, »Outbreak«, »The Village«, »Hidalgo«, »Peter Pan«, »Wyatt Earp«, »Das Mädchen aus dem Wasser«, »Unbreakable«, »Das Gesicht der Wahrheit«, »Der Schatzplanet«, »Signs«, »Falling Down«, »Zwielicht«, »Waterworld«, »Im Auftrag des Teufels«, »Dave« und viele mehr.

(PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH, München)






Das könnte Sie auch interessieren: