Internationaler Tag der Muttersprache – Schnitzeljagd der Sprachen


| Bibliothek

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage




Termin speichern

An mehreren parallelen Stationen kann man unterschiedliche Sprachen kennenlernen und  bei  einer Schnitzeljagd Interessantes zu den einzelnen Sprachen erfahren.

Auf Vorschlag der UNESCO haben die Vereinten Nationen den 21. Februar zum Internationalen Tag der Muttersprache erklärt. Aus diesem Anlass stellt die Münchner Stadtbibliothek gemeinsam mit Münchner Migrantenorganisationen des Netzwerks MORGEN e. V. einen kleinen Ausschnitt der in München vertretenen Sprachenvielfalt vor.

In 14 verschiedenen Stadtbibliotheken wird der Internationale Tag der Muttersprache mit Veranstaltungen für Kinder in vielen Sprachen gefeiert. Erwachsene können abends in der Stadtbibliothek Am Gasteig in die Welt der Sprachen eintauchen. Neben einer Präsentation des mehrsprachigen Medienangebots der Münchner Stadtbibliothek werden auch die muttersprachlichen Angebote des Netzwerks MORGEN e. V. vorgestellt.

In Zusammenarbeit mit MORGEN e. V. (MSB)