Bild zeigt Black Box Innenraum

Was Sie für Ihren Gasteig-Besuch wissen müssen ...

Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen

Seit dem 15. Juni 2020 dürfen wieder Veranstaltungen im Gasteig stattfinden – mit streng limitierter Personenzahl und unter Einhaltung wichtiger Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen. Lesen Sie hier die wichtigsten Regeln für ihren Besuch im Gasteig auf einen Blick:

  • Bitte betreten Sie den Gasteig grundsätzlich nur über die Glashalle (Haupteingang). Ausnahme: Das Publikum von Philharmonie-Veranstaltungen muss den Philharmonie-Eingang benutzen. Beachten Sie bitte die getrennten Ein- und Ausgänge. Dort stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
     
  • Bitte tragen Sie während der Zeit ihres Aufenthalts im Gasteig einen Mund-Nasen-Schutz (Kinder unter 6 Jahren sind davon befreit). Die Maskenpflicht gilt auch in der Tiefgarage.
    Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens gilt die Maskenpflicht bis auf Weiteres auch auf Ihrem Platz in den Sälen während der Veranstaltung.
  • Die Maskenpflicht gilt nicht in den Unterrichtsräumen der Münchner Volkshochschule. Weitere Informationen zum Hygienekonzept der MVHS finden Sie unter www.mvhs.de/ueber-uns/presse/hygienekonzept-der-muenchner-volkshochschule. Informationen zu Ihrem Aufenthalt in der Münchner Stadtbibliothek erhalten Sie unter www.muenchner-stadtbibliothek.de/offenetueren, die Maßnahmen zum Infektionsschutz der Hochschule für Musik und Theater können Sie unter www.hmtm.de/de/69-deutsch/meldungen/2556-coronavirus-massnahmen-zum-infektionsschutz-an-der-hmtm einsehen.
     
  • Halten Sie Abstand: Zu Personen, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören, muss stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern gehalten werden. Besondere Achtsamkeit gilt bei der Nutzung von Aufzügen, Treppenhäusern und Toiletten. Bitte berücksichtigen Sie entsprechende Hinweise und Markierungen vor Ort.
     
  • Beim Kauf einer Konzertkarte müssen Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer angegeben werden.
     
  • In der Tiefgarage stehen 270 Parkplätze zur Verfügung. Aufzüge aus der Tiefgarage dürfen nur einzeln oder von Personen desselben Haushalts verwendet werden.
     
  • Alle Garderoben im Gasteig bleiben vorläufig geschlossen. Lassen Sie Ihre Garderobe ggf. im Auto oder nehmen Sie diese mit in die Veranstaltung.
     
  • Aktuell können wir unserem Publikum leider keine Pausengastronomie und keine Sitzmöglichkeiten in den Foyers anbieten.
     
  • Personen, die sich nicht an die vorgeschriebenen Hygieneregeln halten, können der Veranstaltung verwiesen werden. Ein Anspruch auf Rückzahlung der Eintrittskarte besteht in diesem Fall nicht.
     
  • Den Weisungen unseres Sicherheits- und Einlasspersonals ist unbedingt Folge zu leisten. Im besonderen Einzelfall wird die Feuerwehr oder die Polizei Anweisungen erteilen.

Und zum Schluss: Vergessen Sie alle Unannehmlichkeiten und genießen Sie endlich wieder Veranstaltungen live!

Vielen Dank für Ihr Verständnis, wir sehen uns im Gasteig!