Hänsel und Gretel Veranstalter

Hänsel und Gretel


| Carl-Orff-Saal

€ 46,45; erm. € 38,95


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Oper/Operette
Termin speichern

Märchenoper in 3 Bildern
Musik von Engelbert Humperdinck

Konzept und musikalische Neufassung von Rudolf Maier-Kleeblatt
Dialoge ins Bairische übertragen von Max Mühlbauer

Aufführung in deutscher Sprache mit Dialogen (in bairischer Mundart)
empfohlen ab 5 Jahren
Dauer: 110 Minuten. Eine Pause nach ca. 50 Minuten

»Hänsel und Gretel« ist eine der spannendsten Geschichten der deutschen Romantik, enthalten in der bekannten Märchensammlung der Gebrüder Grimm. In der Vertonung des spätromantischen Komponisten Engelbert Humperdinck (1854–1921) ist sie auch eine der schönsten, für viele sogar »die« schönste Märchenoper der gesamten Musikliteratur. Sie spricht sowohl das Erwachsene als auch das jüngste Publikum an und bescherte schon so manchem ein erstes unvergessliches Opernerlebnis.

 



Regie: Michael Kitzeder
Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt
Bühnenbild: Claudia Weinhart
Kostüme: Anne Hebbeker
Licht: Wieland Müller-Haslinger
Theaterfotografie: Mathis Beutel/Markus Maiwald

Hänsel: Carolin Ritter
Gretel: Christina Gerstberger/Doris Sonja Langara
Hexe: Andreas Haas
Mutter: Elisabeth Neuhäusler
Vater: Andreas Fimm
Sand- u. Taumännchen: Yvonne Steiner
Hexenkatzen: Christina Reuter & Eva Gwinner

Kinderchor (Kuchenkinder)
Freies Landesorchester Bayern

(Freies Landestheater Bayern e. V., Miesbach)






Das könnte Sie auch interessieren: