Zum Hauptinhalt springen

GoldMundAnna Veit und 6 Münchner Philharmoniker

Sängerin Anna Veit mit sechs Mitgliedern derMünchner Philharmoniker in einem Aufzug. Die Musiker*innen halten ihre Blechblasinstrumente in den Händen.
Copyright: Sonja Herpich

Die Musiker der Münchner Philharmoniker und die Sängerin Anna Veit suchen und finden in der ungewöhnlichen Kombination von Stimme, Blech und Schlagwerk den Dialog zwischen Klang und Text als neue Ausdrucksmöglichkeit von Stimmungen, Emotionen und Atmosphären.

Die Musiker der Münchner Philharmoniker und die Sängerin Anna Veit suchen und finden in der ungewöhnlichen Kombination von Stimme, Blech und Schlagwerk den Dialog zwischen Klang und Text als neue Ausdrucksmöglichkeit von Stimmungen, Emotionen und Atmosphären.

Altbekannte und nie gehörte Chansons, die kein Auge trocken und kein Ohr kalt lassen. Von Kreisler über Brel bis Barbara. Von Liebesschmerz über Größenwahn bis zur Todesverachtung. Besingen die überirdisch große Sehnsucht nach Lebenslust und werfen sich gnadenlos ehrlich ins Klangbett eins Blechbläserquintetts mit Schlag.

 

Besetzung

Trompeten: Florian Klingler Bernhard Peschl
Horn: Uli Haider
Posaune: Quirin Willert
Tuba: Ricardo Carvalhoso
Schlagzeug: Sebastian Förschl
Stimme: Anna Veit