Goethe inspiriert: Faust und Mephistopheles in Malerei und Grafik


| EG, Raum 0117

€ 7,– (auch mit MVHS-Card)


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortrag von Charlotte Kosean

Die Geschichte des Gelehrten, der seine Seele dem Teufel verkaufte, um in die tiefsten Geheimnisse der Welt einzudringen, hat viele Bildende Künstler fasziniert. Bereits aus dem Mittelalter kennt man Holzschnitte, einige Romantiker übersetzten das Drama in Bildergeschichten, Maler der Moderne lieferten eigenwillige Interpretationen. Neben vielen unbekannten Künstlern findet man auch bekannte Namen wie Eugène Delacroix, Max Beckmann und Ernst Barlach.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Faust-Festivals
(MVHS) G217060

Logo Faust-Festival