Goethe im Gasteig – Rüdiger Safranski   »Goethes Mephisto – des Chaos vielgeliebter Sohn« Veranstalter

Goethe im Gasteig – Rüdiger Safranski
»Goethes Mephisto – des Chaos vielgeliebter Sohn«


| Black Box

€ 25,–; erm. € 15,– (Schüler & Studierende)


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Goethe hat über Mephisto bemerkt, er sei durch »Ironie und als Resultat einer großen Weltbetrachtung … etwas sehr schönes«. Welche Weltbetrachtung vertritt Mephisto als des »Chaos vielgeliebter Sohn?« Ist dieser Geist, der »stets verneint« aus Sicht des 21. Jahrhunderts immer noch – wie Goethe 1831 gegenüber Eckermann erklärt – »ein viel zu negatives Wesen?« Oder ist er inzwischen unser Zeitgenosse?

Prof. Dr. Rüdiger Safranski
Schriftsteller und Philosoph. Geb. 1945 in Rottweil/Württemberg. Studium der Germanistik, Philosophie, Geschichte und Kunstgeschichte in Frankfurt/M und Berlin. Promotion. Seit 1986 freier Schriftsteller. Lebt in Berlin und Badenweiler. 2012: Honorarprofessur für Philosophie an der FU Berlin (Philosophie). Ehrendoktor Universität Tiflis, Georgien (2014).
Auszeichnungen u. a.: Friedrich Nietzsche-Preis (2000); Internationaler Nietzsche-Preis Palermo (2002); Preis der Leipziger Buchmesse (2005); »Welt«-Literaturpreis (2006); Hölderlin-Preis (2006); Corine-Ehrenpreis (2009); Paul Watzlawick-Ehrenring (2010); Verleihung des Professorentitels durch den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg (2005); Verleihung des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse (2009); Thomas-Mann-Preis (2014); Ludwig-Börne-Preis (2017);
Veröffentlichungen u. a.: Friedrich Nietzsche. Biographie seines Denkens (2000); Wieviel Globalisierung verträgt der Mensch (2003); Schiller oder Die Erfindung des Deutschen Idealismus (2004); Romantik. Eine deutsche Affäre (2007); Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft (2009); Goethe Kunstwerk des Lebens (2013); Zeit – was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen (Herbst 2015). Seine Bücher sind in 25 Sprachen übersetzt. Von 2002 bis 2012 Gastgeber und Moderator (zusammen mit Peter Sloterdijk) in der ZDF-Sendung »Philosophisches Quartett«.

(Kulturkreis Gasteig e. V., München)




Weitere Termine:



Das könnte Sie auch interessieren: