Festliche Musik  zum Heiligen Abend Okka von der Damerau, Mezzosopran – Arcis Saxophon Quartett Simon Pauly (links) - Harald Hoffmann (rechts)

Festliche Musik
zum Heiligen Abend


| Philharmonie

€ 14,– bis € 39,–; erm. € 10,–


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Mit Werken von Georg Friedrich Händel, Gioacchino Rossini, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Mahler und Weihnachtsliedern zum Mitsingen.

Okka von der Damerau, Mezzosopran
Arcis Saxophon Quartett
Kammerchor
Anouschka Horn, Moderation
Hansjörg Albrecht, musikalische Gesamtleitung, Klavier & Orgel

Am 24. Dezember noch nicht in Weihnachtsstimmung? Das ändert die »Festliche Musik zum Heiligen Abend« ganz schnell! Das Weihnachtskonzert mit Werken bekannter Komponisten und klassischen Weihnachtsliedern zum Mitsingen zieht seit über 20 Jahren Jung und Alt in die festlich geschmückte Philharmonie.

Ein Höhepunkt des Programms ist der Auftritt von Mezzosopranistin Okka von der Damerau mit dem »Agnus Dei« aus der »Petite Messe solennelle« von Gioacchino Rossini. Auch das junge, hochgelobte Arcis Saxophon Quartett und ein renommierter Münchner Kammerchor versprechen musikalischen Hochgenuss. Durch den Abend führt TV-Moderatorin Anouschka Horn. In diesem Jahr hat erstmals der Dirigent und Organist Hansjörg Albrecht die musikalische Leitung.

(GMG)






Das könnte Sie auch interessieren: