Erben und Vererben – Testament, Pflichtteil, Steuern


| EG, Raum 0131

Eintritt frei (Anmeldung erforderlich)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Referent: Manfred Hacker, Fachanwalt für Erbrecht, Testamentsvollstrecker und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dieser Vortrag führt in leicht verständlicher Form in wichtige Bereiche des Erbrechts ein. Typische erbrechtliche Fragestellungen, die in der Praxis häufig auftreten, werden klar und übersichtlich beantwortet. Juristische Vorkenntnisse sind für das Verständnis nicht erforderlich.

Im ersten Teil des Vortrags wird die gesetzliche Erbfolge erläutert, also die Frage, wer wird Erbe, falls ein Angehöriger ohne Hinterlassung eines Testaments verstirbt. Aufgezeigt werden dabei auch die Nachteile und Risiken der Erbfolge kraft Gesetz. Der zweite Teil erklärt anhand typischer Lebenssituationen, wie Sie durch ein klug gestaltetes Testament Vorsorge für den Erbfall treffen können. Berücksichtigt werden auch das Pflichtteilsrecht und die Auswirkungen der seit 1.1.2010 geltenden Erbrechtsreform. Auch sollte bis zum Vortrag die endgültige Fassung der Erbschaftsteuerreform bekannt sein. Expertentipps zur Erbschaftsteueroptimierung runden den Vortrag ab.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, eine rechtzeitige Anmeldung ist notwendig. Bitte verwenden Sie dazu das Online-Formular auf der Webseite des Veranstalters.

Die Referenten Ludger Bornewasser und Manfred Hacker sind ausgesprochene Experten im Bereich des Erbrechts und haben zuletzt neben dem Ratgeber für die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht u. a. einen speziellen Ratgeber zum Pflichtteilsrecht im Beck-Verlag geschrieben.

(Advocatio Rechtsanwälte, München)