Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters
Hoher Minnesang – Minne als Religion


| 2. OG, Raum 2162

€ 8,– (Anmeldung erforderlich)


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortragsreihe von Prof. Dr. Klaus Wolf

Um 1200 steigert sich die Verehrung der Minnesänger für ihre Minnedame ins Unermessliche, ja sie nimmt religiöse Züge an. Die Sitzung widmet sich Vertretern des Hohen Minnesangs wie etwa Heinrich von Morungen oder Reinmar der Alte. Die Texte werden mittelhochdeutsch präsentiert sowie anschließend übersetzt und interpretiert.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

(MVHS) L244343






Das könnte Sie auch interessieren: