Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters: Höhepunkt und Überwindung des Minnesangs durch zwei Bayern


| 2. OG, Raum 2162

€ 8,– (Anmeldung erforderlich)


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortragsreihe von Prof. Dr. Klaus Wolf

Die übersteigerte Verehrung der Minnedame im sogenannten Hohen Minnesang rief die Kritik von zwei berühmten Minnesängern auf den Plan. Walther von der Vogelweide entwickelte ebenso neue Formen der Minne, wie der wohl am Landshuter Hof wirkende Minnesänger Neidhart. Die musikalische Dimension wird anhand von Hörbeispielen thematisiert. Die Texte werden mittelhochdeutsch präsentiert sowie anschließend
übersetzt und interpretiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

(MVHS) L244342






Das könnte Sie auch interessieren: