DOK.fest und DOK.education München –  37. Internationales Dokumentarfilmfestival München DOK.fest München

DOK.fest und DOK.education München –
37. Internationales Dokumentarfilmfestival München


Projektor, Halle E | Gasteig HP8

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Kinder & Jugend
Film

Termin speichern

Den Dokumentarfilm in all seinen Spielarten feiern!

In der 37. Edition verbindet das DOK.fest München das Beste zweier Welten: Beim ersten dualen Festival werden 124 internationale Dokumentarfilme aus 55 Ländern im Kino und vor den Bildschirmen zuhause präsentiert – darunter Filmentdeckungen in unseren Wettbewerben und Einblicke in aktuelle spanische Lebenswelten in der Gastlandreihe DOK.guest Spanien. Die Hommage stellt das Werk der preisgekrönten Schweizer Filmemacherin Heidi Specogna vor. Die Themenreihe nimmt neue Perspektiven der Arbeitswelt in den Blick.

Beim DOK.forum trifft sich die Branche zur Perspektive des dokumentarischen Erzählens on site und online. Für Kinder, Jugendliche und Schulen bietet DOK.education ein eigenes duales Programm mit medienpädagogischen Workshops zu dokumentarischen Kurzfilmen.

Weitere Infos zum gesamten Festivalprogramm in ganz München gibt es unter dokfest-muenchen.de.

Die Stadtbibliothek im Motorama zeigt gemeinsam mit DOK.education im Zeitraum die Ausstellung »Triff dein Vorurteil« inklusive Vernissage & Podiumsgespräch.

Angesichts der unsicheren Pandemie-Entwicklung werden kurzfristige Änderungen vorbehalten. Das Festivalprogramm und den Ticketvorverkauf gibt es ab Ende April 2022 ebenfalls unter dokfest-muenchen.de.

In Zusammenarbeit mit DOK.fest München e. V. und Filmstadt München e. V.
(MSB)






Das könnte Sie auch interessieren: