DOK.fest München @home 2020 Veranstalter

DOK.fest München @home 2020


 

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung findet ausschließlich online statt!

Veranstalter-Homepage



Kinder & Jugend
Film

Termin speichern

Das 35. Internationale Dokumentarfilmfestival München findet wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus online statt. »DOK.fest München @home 2020« zeigt vom 6. bis 24. Mai eine Auswahl der besten internationalen Dokumentarfilme als Premieren auf den heimischen Bildschirmen.
 
Die drei Hauptwettbewerbe versammeln Entdeckungen und Highlights; die Fokusreihe beschäftigt sich mit Zeitzeug(inn)en und ihrem Vermächtnis; DOK.music lädt als neue Sektion zu Ausflügen in die Welt der Musik ein. Das virtuelle Rahmenprogramm mit Eröffnung und Filmgesprächen garantiert ein digitales Festivalgefühl.
 
Das Kinder- und Jugendprogramm DOK.education, das nun nicht wie gewohnt im Carl-Amery-Saal der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig stattfinden kann, bietet seine Dokumentarfilmschule ab sofort als digitale Unterrichtseinheiten, gestaffelt nach Altersstufen an. Alle Informationen finden Sie unter www.dokfest-muenchen.de/DOK_education.

Das gesamte Programm finden Sie ab Ende April unter www.dokfest-muenchen.de.

In Kooperation mit Filmstadt München e. V. und der Münchner Stadtbibliothek
(Internationales Dokumentarfilmfestival München e. V.)






Das könnte Sie auch interessieren: