Die Zauberflöte Veranstalter

Die Zauberflöte


| Carl-Orff-Saal

€ 52,50; erm. € 46,– (für Kinder, Studierende & Rentner)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Oper/Operette
Termin speichern

Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart
Text von Emanuel Schikaneder (1751–1812)

Fassung des Freien Landestheaters Bayern
Aufführung in deutscher Sprache (mit teils bairischen Dialogen)
empfohlen ab 6 Jahren
Dauer: 160 Minuten. Eine Pause nach ca. 65 Minuten

Wie kaum ein anderes Bühnenwerk vermag Mozarts letzte Oper »die Zauberflöte« das Publikum bis heute zu begeistern und ist der weltweit meistgespielte Titel des Musiktheater-Repertoires. Wer kennt nicht den Gassenhauer des Papageno (»Der Vogelhändler bin ich ja«), die hochdramatische Koloratur-Arie der Königin der Nacht (»Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen«) oder die Liebesgeschichte zwischen Tamino und Pamina? Mozarts Freund und Librettist Emanuel Schickaneder erschuf mit seinen humorvoll berührenden Texten zugleich Komödie, Märchen und Allegorie, die getragen von der meisterlich komponierten Musik Mozarts einen direkten Weg in die Herzen der Zuschauer finden.

Wiederaufnahme-Regie: Julia Dippel
Musikalische Leitung/Dirigat: Rudolf Maier-Kleeblatt / Andreas Pascal Heinzmann
Bühnenbild und Kostüme: Andreas Arneth
Licht: Wieland Müller-Haslinger
Theaterfotografie: Alois Pribil / Mathis Beutel / Manfred Lehner

Tamino, ein Prinz: Christoph Rebelein
Pamina, Tochter der nächtlichen Königin: Christina Gerstberger
Papageno, ein Vogelfänger: Philipp Gaiser
Altes Weib / Papagena: Laura Faig
Königin der Nacht: Yvonne Prentki / Doris Sonja Langara (29.12.19)
Sarastro, Tempelvorsteher: Philipp Scherer
Drei Damen der Königin: Christa Hell / Elisabeth Neuhäusler / Christina Millauer
Monostatos, Aufseher der Tempelsklaven: Manuel Ried
Drei Genien / Drei Knaben: Sandra Scholler / Annika Hofmann / Carolin Ritter
Sprecher / 2. Geharnischter / 1. Priester: Andreas Fimm
1. Geharnischter: Pierre Herrmann
2. Priester: Simon Deuring

Chor des Freien Landestheaters Bayern
Freies Landesorchester Bayern

(Freies Landestheater Bayern e. V., Miesbach)






Das könnte Sie auch interessieren: