Der Vetter aus Dingsda Veranstalter

Der Vetter aus Dingsda


| Carl-Orff-Saal

€ 52,75


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Oper/Operette
Termin speichern

Operette in drei Aufzügen von Eduard Künneke
Libretto von Herman Haller und Fritz Oliven

Spielfassung von Julia Dippel und Rudolf Maier-Kleeblatt
Aufführung in deutscher Sprache
empfohlen ab 10 Jahren
Dauer: 135 Minuten. Eine Pause nach ca. 60 Minuten

Julia Dippels Inszenierung entführt das Publikum in eine schillernde Geschichte voll latenter Exotik, skurriler Komik und kritischem Witz. In einem opulenten Bühnenbild und farbenfrohen Kostümen von Anne Hebbeker spielt das Solisten-Ensemble mit Yvonne Steiner, Carolin Ritter, Christian Bauer, Philipp Gaiser und anderen.

Mit dem Freien Landesorchester Bayern

Künstlerische und musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt
Regie: Julia Dippel
Bühnenbild: Anne Hebbeker
Kostüme: Anne Hebbeker
Licht: Wieland Müller-Haslinger
Theaterfotografie: Manfred Lehner

Julia de Weert: Yvonne Steiner
Hannchen: Carolin Ritter
August Kuhbrot, erster Fremder: Christian Bauer
Erzähler / Roderich de Weert, zweiter Fremder: Philipp Gaiser
Wilhelmine Kuhbrot: Elisabeth Neuhäusler
Josef Kuhbrot: Matthias Degen
Egon von Wildenhagen: Andreas Haas
4 Diener: Verena Eckertz / Heidi Thompson / Rupert Ramsauer / Simon Deuring

(Freies Landestheater Bayern e. V., Miesbach)






Das könnte Sie auch interessieren: