Connexions – die neue Konzertreihe mit der Pianistin Elizabeth Hopkins


| Kleiner Konzertsaal

€ 25,–; erm. € 10,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

1. Konzert

»Bach zeigte uns, was Musik ist. Zuerst kommt Bach – dann alle anderen.« (Pablo Casals)

Almuth Siegel, Violine
Elizabeth Hopkins, Klavier und Moderation

»Ihr geht es nicht um Moderationen, die nur Überleitungen von einem Stück zum nächsten sind, sondern um Hintergründe, kuriose Zusammenhänge und das Besondere der Musik, die am Konzert-Abend zu hören ist. Die schottische Pianistin Elizabeth Hopkins sensibilisiert Hörgewohnheiten des Publikums und macht aus einem Konzert eine Abenteuerreise durch die Musik.« (Süddeutsche Zeitung)

Die Zusammenhänge zwischen Werken bzw. zwischen Komponisten sind das zentrale Thema der neuen Konzertreihe »Connexions« mit Elizabeth Hopkins und ihren Gästen, beginnend mit Musik der vier großen »B«s: Bach, Beethoven, Brahms und Bartók.

Weitere Termine dieser Reihe:
14.01.2018 (Kleiner Konzertsaal)
15.04.2018 (Kleiner Konzertsaal)

(Kunstforum Gilching e. V.)


  • Komponist: Johann Sebastian BachWerk: Sonate Nr. 2 A-Dur für Violine und Klavier BWV 1015
  • Komponist: Ludwig van BeethovenWerk: Sonate Nr. 6 A-Dur für Violine und Klavier op. 30/1
  • Komponist: Johannes BrahmsWerk: Sonate Nr. 2 A-Dur op. 100
  • Komponist: Béla BartókWerk: 1. Rhapsodie (Volkstänze) für Violine und Klavier