Cinema Iran  7. Iranisches Filmfestival München Cinema Iran

Cinema Iran
7. Iranisches Filmfestival München


Projektor, Halle E | Gasteig HP8

€ 8,–; erm. € 5,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage




Film
Termin speichern

Vielfältige Perspektiven auf iranische Lebenswelten


Nach einer pandemiebedingten Unterbrechung freuen wir uns, im Juli 2022 wieder die vielfältige
iranische Filmlandschaft in München präsentieren zu dürfen. Aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme reflektieren die Revolution und den Iran-Irak-Krieg und zeigen deren Auswirkungen auf die Gegenwart. Frauen kämpfen um ihre Rechte, der Alltag der Menschen wird getroffen durch die Auswirkungen von Sanktionen und Korruption, Unscheinbares trägt große Bedeutung.


In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Osteuropa und wie sich aktuelle wie auch historische Entwicklungen in osteuropäischen Ländern zu Ereignissen im westasiastischen Iran verhalten und zu einer Perspektiverweiterung einladen.

Mehr zum Programm unter cinema-iran.de

In Zusammenarbeit mit der MSB
(Filmstadt München e. V.)






Das könnte Sie auch interessieren: