Zum Hauptinhalt springen

BücherzwergeFingerspiele, Lieder und Geschichten

Ein kleines Kind im Schlafanzug, man sieht den Kopf von oben. Vor ihm liegt ein Bilderbuch
Copyright: Kelli Mcclintock/Unsplash

Bei den Bücherzwergen wird mit den Kleinen gesungen, gespielt, gereimt und gelesen. Auf spielerische Art und Weise wird die Phantasie der Kinder gefördert und ein erster Grundstein fürs Lesen gelegt.

Bei den Bücherzwergen wird mit den Kleinen gesungen, gespielt, gereimt und gelesen. Auf spielerische Art und Weise wird die Phantasie der Kinder gefördert und ein erster Grundstein fürs Lesen gelegt.

Für Kinder zwischen 18 Monaten und 3 Jahren in Begleitung eines Elternteils ohne Anmeldung.

Auch für Krippengruppen geeignet – bitte melden Sie sich vorher an unter 233-89300 oder stb.motorama@muenchen.de