Bindung – ein menschliches Grundbedürfnis


| EG, Raum 0117

€ 7,– (auch mit MVHS-Card)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortrag von Markus Breitenberger

Ein angeborenes Bedürfnis nach Beachtung, Schutz, Zugehörigkeit und Eigenständigkeit begleitet und leitet Menschen ein ganzes Leben. Wird das angemessen erkannt und erfüllt, entwickelt sich schon früh ein emotionales Band zwischen Kind und Bezugsperson, das als sichere Bindung bezeichnet wird.

Die frühe Bindungserfahrung, die durch einen lebenslangen Entwicklungsprozess verändert werden kann, beeinflusst Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungsgestaltung, Sexualität, soziale und emotionale Kompetenz, Stressregulation und damit auch die Anfälligkeit für psychische und psychosomatische Krankheiten. Welche Risiko- und Schutzfaktoren zeigt uns die Bindungstheorie?

(MVHS) F146064