Baltische Filmtage München  »Lotte und die verschwundenen Drachen / Lotte ja kadunud lohed« Veranstalter

Baltische Filmtage München
»Lotte und die verschwundenen Drachen / Lotte ja kadunud lohed«


| Carl-Amery-Saal

€ 5,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

EST/LETT 2019, Zeichentrickfilm, Kinderfilm, 78 Min., Estnisch menglU, Regie: Janno Põldma, Heiki Ernits

In das Dorf der Erfinder, wo das abenteuerlustige Hundemädchen Lotte und seine kleine Schwester Roosi wohnen, kommen zwei Wissenschaftler, Waschbär Karl und Fisch Viktor. Sie wollen am groβen Wettbewerb des Folkloresammelns teilnehmen. Den Hauptpreis bekommt der, dem es gelingt, die Lieder der ältesten Tiere der Welt, der mythischen, feuerspuckenden Drachen, aufzuzeichnen. Lotte und Roosi wollen den Wissenschaftlern helfen. Spannende und überraschende Abenteuer warten auf sie!

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.

In Kooperation mit der Estnischen Gemeinschaft in Deutschland e. V. – Regionalgruppe München, dem Lettischen Kulturverein »Namejs« e. V. und der MSB
(Litauische Gemeinschaft in Deutschland e. V. – Ortsverband München)






Das könnte Sie auch interessieren: