Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I–VI Veranstalter

Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I–VI


| Philharmonie

€ 57,80 bis € 115,30


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
MünchenMusik
Tel.: +49 (0)89.93 60 93
www.muenchenmusik.de

Vorverkauf über MünchenTicket (Tel.: +49 (0)89.54 81 81 81)


Musik – Klassik E
Termin speichern

Orchester der KlangVerwaltung
Philharmonischer Chor München

Sarah Wegener, Sopran
Anke Vondung, Alt
Patrick Grahl, Tenor
Christian Immler, Bariton
Leitung: Richard Egarr

Ein Paukensolo lässt aufhorchen, Flöten und Oboen trillern erwartungsvoll. Dann bricht Jubel los: Streicher-Tutti, schmetternde Trompeten und ein vielstimmig jauchzender Chor verkünden die Geburt Jesu. Es ist Weihnachten! Mit den ersten Takten des Weihnachtsoratoriums, das Johann Sebastian Bach vor 300 Jahren für die Gottesdienste zwischen erstem Weihnachtsfeiertag und Dreikönigsfest komponierte, beginnt auch heuer noch für viele Menschen das Fest. Umrahmt von machtvollen Eingangs- und Schlusschören lässt Bach Maria und Josef, die Engel, Hirten und die drei Weisen aus dem Morgenland in Rezitativen, Arien und zärtlichen Wiegenliedern lebendig werden. Nicht zuletzt kommt in den berührenden Chorälen die staunende Menschheit selbst zu Wort und macht die Zuhörer zu Teilhabenden an einem großen Wunder.

Mit dem Philharmonischen Chor München steht am Tag vor Heiligabend einer der führenden Chöre Europas auf der Bühne, der – eng mit den Münchner Philharmonikern verbunden – in seiner traditionsreichen Geschichte bereits mit Komponisten und Dirigenten wie Gustav Mahler, Herbert von Karajan, Sergiu Celibidache, Zubin Mehta und Valery Gergiev musizierte.

(MünchenMusik GmbH & Co. KG)


  • Komponist: Johann Sebastian BachWerk: Weihnachtsoratorium BWV 248 – Kantaten I bis VI




Das könnte Sie auch interessieren: