Bach: Matthäus-Passion
Orchester und Chor der KlangVerwaltung


| Philharmonie

€ 57,80 bis € 115,30

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung entfällt. Sie wird am Karfreitag nächsten Jahres, den 2. April 2021, um 19:00 Uhr in der Philharmonie nachgeholt. Karten behalten ihre Gültigkeit. Für weitere Fragen zu Ihren Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter bzw. an die jeweilige Kartenvorverkaufsstelle.

Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
MünchenMusik
Tel.: +49 (0)89.93 60 93
www.muenchenmusik.de

Vorverkauf über MünchenTicket (Tel.: +49 (0)89.54 81 81 81)


Musik – Klassik E
Termin speichern

Weitere Informationen finden Sie beim Veranstalter MünchenMusik: www.muenchenmusik.de

Orchester und Chor der KlangVerwaltung
Tölzer Knabenchor

Carolina Ullrich, Sopran
Wiebke Lehmkuhl, Alt
Werner Güra, Tenor (Evangelist)
Andreas Post, Tenor (Arien)
Thomas Laske, Bass (Christus)
Johannes Kammler, Bass (Arien)
Leitung: Jos van Immerseel

Kaum ein Werk der Musikgeschichte zieht Hörer und Ausführende bis heute so in seinen Bann wie Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion. Gerade aufgrund ihrer aufrüttelnden wie tröstenden Botschaft nimmt das umfangreiche Werk in seiner musikalischen, emotionalen und geistlichen Intensität eine singuläre Position im Schaffen Bachs ein. Erstmals erklang die Komposition vermutlich 1727 bei der Karfreitags-Vesper in der Thomaskirche Leipzig.

Die alljährliche Aufführung in der Philharmonie wird bereits seit einigen Jahren als feste Tradition im Münchner Konzertleben gepflegt. Ob am Ende Jubelapplaus oder innige Ergriffenheit – ein wunderbares Erlebnis ist es allemal mit der Matthäus-Passion die Osterfeiertage einzuläuten.

(MünchenMusik GmbH & Co. KG)


  • Komponist: Johann Sebastian BachWerk: Matthäus-Passion BWV 244