Alasdair MacIntyre und der Kommunitarismus


| EG, Raum 0115

€ 8,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Die MVHS unterbricht ihr Präsenz-Angebot bis auf wenige Ausnahmen bis einschließlich 11. April 2021. Einige Veranstaltungen der MVHS können online stattfinden. Ob diese Veranstaltung darunter fällt, erfahren Sie auf der Webseite der MVHS.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortrag von Prof. Dr. Karl-Heinz Nusser

Während Alasdair MacIntyres Haltung zur Moderne zu undifferenziert ablehnend ist, erinnert er in seinem späteren Werk daran, dass eine Ethik für den Menschen von der Natur vorgegebene Normen braucht. Das spätere Werk »Die Anerkennung der Abhängigkeit« betont die wesentliche Abhängigkeit der Menschen voneinander, die vor den legitimen Marktinteressen Vorrang haben müsse. Darüber hinaus soll sich der gesellschaftliche Konsens auch an der Rücksichtnahme auf die vorgegebene Natur orientieren.

(MVHS) M134780