8. Brasilianische Filmschau – »Meu Corpo é político« (»My body is political«) Veranstalter

8. Brasilianische Filmschau – »Meu Corpo é político« (»My body is political«)


| Carl-Amery-Saal

€ 7,–; erm. € 5,–


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

BR 2017, 71 Min., Dokumentarfilm, OmenglU, Regie: Alice Riff. Ab 12 Jahren.  Mit Fernando Ribeiro, Giu Nonato, Linn da Quebrada, Paula Beatriz.
Der Dokumentarfilm begleitet mehrere LGBT-Aktivisten in ihrem Alltag in den Vororten von São Paulo. Er gibt einen Einblick in ihr soziales Gefüge und stellt dar, wie das Handeln der Akteure das Leben um sie herum beeinflusst. Darüber hinaus wirft er Fragen auf zur Situation von Transgender-Personen in Brasilien und zu ihren politischen Auseinandersetzungen.

In Anwesenheit der Schauspielerin/Sängerin und LGBTQ-Aktivistin Linn da Quebrada.

Mit Unterstützung der MSB (Balaio e. V. München)