70. Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2021 Veranstalter

70. Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2021


Carl-Orff-Saal (ohne Publikum) und digital

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Musik – Klassik E
Termin speichern

Für Publikum im Livestream: 2. Runde der Kategorie Horn am 4. und 5.9.

Der diesjährige ARD-Musikwettbewerb umfasst die Fächer Klavierduo, Horn, Gesang und Violine. Die 1. Runde fand im Juni und Juli digital statt; drei weitere In-Präsenz-Runden folgen von 2. bis 17. September.

Im Carl-Orff-Saal im Gasteig (ohne Publikum) findet die 2. Runde der Kategorie Horn am 4. und 5. September, jeweils ab 10 und 15:30 Uhr, statt. Interessierte können die Durchgänge via Video-Livestreams verfolgen.

Ab den Semifinalrunden werden Tickets benötigt. Diese erhalten sie bei BRticket und bei München Ticket. Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. August.

Alle Veranstaltungen werden auch als Livestream angeboten.
Weitere Informationen: ard-musikwettbewerb.de

Bild zeigt Preisträger 2019
Die Wettbewerbs-Preisträger 2019
© Daniel Delang

In diesem Jahr feiert der ARD-Musikwettbewerb seinen 70. Geburtstag. Zum ersten Mal fand er 1952 in München statt, wo ihn bis heute der Bayerische Rundfunk ausrichtet. Er gilt als der größte Wettbewerb für klassische Musik weltweit und wird jährlich in vier verschiedenen Fächern und insgesamt 21 Wettbewerbskategorien ausgetragen.

(BR)






Das könnte Sie auch interessieren: