61. Münchner Bücherschau  Ken Follett: Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit  Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass, den Aufstieg

61. Münchner Bücherschau
Ken Follett: Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit
Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass, den Aufstieg


| Stream

Eintritt frei


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Lesung
Termin speichern

Kostenfreies Streaming-Angebot auf der Website der Münchner Bücherschau
Moderation: Günter Keil
Deutsche Lesung: Helmut Becker

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass – die Vorgeschichte zum Weltbestseller »Die Säulen der Erde«. England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute. Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät ...

(Börsenverein des Deutschen Buchhandels, München)






Das könnte Sie auch interessieren: