33. Griechische Filmwoche 2019 – »Waiting for the Godmother« (ΠΕΡΙΜΕΝΟΝΤΑΣ ΤΗΝ ΝΟΝΑ) Veranstalter

33. Griechische Filmwoche 2019 – »Waiting for the Godmother« (ΠΕΡΙΜΕΝΟΝΤΑΣ ΤΗΝ ΝΟΝΑ)


| Carl-Amery-Saal

€ 7,–; erm. € 5,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

Cinema International

GR 2019, 96 Minuten, OmenglU, Regie: Nikos Zapatinas, Drehbuch: Sotiris Petridis
Mit Thanasis Tsaltabassis, Demy, Lefteris Elefteriou, Joel Cederberg, Katerina Papoutsaki

Nach vielen unschönen Ereignissen verlassen Iraklis und Agisilaos die Stadt Athen. Auf der idyllischen Insel Naxos wollen sich die beiden besten Freunde niederlassen. Doch auf dem Weg dorthin erfahren sie, dass die Patentante von Iraklis im Sterben liegt. Auch Phedra aus Köln will nach Naxos und freut sich über ihren ersten Urlaub in der Heimat. Als die drei jungen Menschen aufeinandertreffen, beginnt ein unglaubliches Abenteuer zwischen Leben und Tod – mit einem überraschenden Ausgang.

cinephil – Freunde des griechischen Films und MSB (Filmstadt München e. V.)