33. Griechische Filmwoche 2019 – »In this Land nobody knew how to cry« (ΣΕ ΑΥΤΗ ΤΗΝ ΧΩΡΑ ΚΑΝΕΙΣ ΔΕΝ ΗΞΕΡΕ ΝΑ ΚΛΑΙΕΙ) Veranstalter

33. Griechische Filmwoche 2019 – »In this Land nobody knew how to cry« (ΣΕ ΑΥΤΗ ΤΗΝ ΧΩΡΑ ΚΑΝΕΙΣ ΔΕΝ ΗΞΕΡΕ ΝΑ ΚΛΑΙΕΙ)


| Carl-Amery-Saal

€ 7,–; erm. € 5,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

Cinema International

GR 2018, 90 Minuten, OmenglU, Regie & Drehbuch: Giorgos Panousopoulos
Mit Margarita Panousopoulou, Babis Xatzidakis, Foteini Tsakiri, Yannis Hatziyannis, Valeria Christodoulidou, Stavros Mermigis, Serge Requet-Barville

Etwas Einzigartiges ereignet sich auf einer unbekannten Insel irgendwo in der Ägäis. Ein französisches Mitglied des Europäischen Parlaments und eine junge Ökonomin treffen im idyllischen Armenaki ein. Dort lernen sie eine seltsame Lebensweise und die subversiven Überzeugungen der Einheimischen kennen. Sie treffen auf eine skurrile Lehrerin und eine wollüstige Witwe und geben sich dem Strudel der Liebe und dem faszinierenden Land hin. Und ja, dieser Ort kann die Menschen tatsächlich verändern.

cinephil – Freunde des griechischen Films und MSB (Filmstadt München e. V.)