33. Griechische Filmwoche 2019 – »Holy Boom« Veranstalter

33. Griechische Filmwoche 2019 – »Holy Boom«


| Carl-Amery-Saal

€ 7,–; erm. € 5,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

Cinema International

GR/ALB 2018, 99 Minuten, OmenglU, Regie: Maria Lafi, Drehbuch: Maria Lafi, Elena Dimitrakopoulou
Mit Nena Menti, Samuel Akinola, Kostas Antalopoulos, Spiros Ballesteros, Meletis Georgiadis

Am Palmsonntag sprengt der 16-jährige Ige einen Postkasten der Nachbarschaft in die Luft. Ein Großteil der Sendungen brennt ab. Für die Empfänger hat der Streich schreckliche Folgen. Lena und Manos müssen sich mit der Drogen-Mafia auseinandersetzen, weil eine LSD-Lieferung zerstört wurde. Adia kann ihre Identität nicht mehr nachweisen, und es droht ihr die Abschiebung. Die ausländerfeindliche Thalia wird niemals in Erfahrung bringen, was aus ihrem verschollenen Kind geworden ist.

cinephil – Freunde des griechischen Films und MSB (Filmstadt München e. V.)