29. Türkische Filmtage  »Murtaza« Veranstalter

29. Türkische Filmtage
»Murtaza«


| Carl-Amery-Saal

€ 7,–; erm. € 5,– (Vorverkauf ab 26.3.)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Termin speichern

TR 2017, 93 Min., OmenglU
Regie: Özgür Sevimli
Mit Cezmi Baskın, Meral Çetinkaya, Mine Teber

Der alte Murtaza lebt mit seiner blinden Frau Sabır in einem einsamen Bergdorf in Ostanatolien. Als er erfährt, dass ihre in Istanbul lebende Tochter schwer erkrankt ist, fährt Murtaza heimlich zu ihr ins Krankenhaus. Doch das Leben der Tochter kann nicht gerettet werden. Murtaza verschweigt auch nach seiner Rückkehr Sabır die Wahrheit. Denn deren ganze Liebe gehört ihren Kindern – und nicht ihrem Mann.

Das Porträt eines Mannes, dem es nicht gelingt, seine einst begangenen Sünden wiedergutzumachen, indem er seine Frau mit Lügen vor dem Schmerz bewahrt.

In Zusammenarbeit mit SinemaTürk Filmzentrum e. V. und Filmstadt München e. V. (MSB)