13. Balkantage – »Stari Most«  München – Mostar: eine Brücke der Hoffnung Veranstalter

13. Balkantage – »Stari Most«
München – Mostar: eine Brücke der Hoffnung


| Foyer Carl-Orff-Saal

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Ausstellung
Termin speichern

Alte Brücke – Denkmal des Friedens // Chronologie 1994–2004

Die Foto-Ausstellung, die schon zu Gast in den Hauptstädten Südosteuropas war, zeigt Stationen des Wiederaufbaus der »Stari Most«. Die »Alte Brücke« in Mostar, Bosnien und Herzegowina, war schon im 16. Jahrhundert Symbol der Verbindung von West und Ost, von Christentum und Islam.

Sie wurde 1994 im jugoslawischen Bürgerkrieg zerstört. Mit dem originalgetreuen Wiederaufbau des Bauwerks sollte die Kommunikation zwischen den Ethnien und Religionen wieder hergestellt werden. Diese Friedensmission wurde von der UNESCO, der Weltbank und zahlreichen Staaten unterstützt.

(Hilfe von Mensch zu Mensch e. V., München)