»Music Changes Lives«  Konzert für das Lab Uganda Community Music Project Musik hat sie aus den Slums gerettet: Mitglieder von »Brass for Africa« spielen beim Konzert für das »Lab Uganda« im Gasteig. Geoffroy Schied / MUSIC CONNECTS

»Music Changes Lives«
Konzert für das Lab Uganda Community Music Project


| Saal X | Gasteig HP8

€ 46,–


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Jazz
Musik – Rock/Pop
Musik – Unterhaltungsmusik
Musik – Volksmusik
Musik – Weltmusik
Termin speichern

Ugandische Brass-Musik trifft Bigband-Sound
Brass for Africa und Teacher's Groove

Brass for Africa unterrichtet Musik in Uganda © Geoffroy Schied / Music Connects

Music Connects e. V. präsentiert mit Unterstützung des Gasteig: Brass for Africa und Teacher's Groove, die Bigband von Lehrer*innen der Grassauer Musikschule. Elektrisierende ugandische Brass-Musik und der volle Sound der Grassauer Bigband Teacher's Groove lassen den Saal X des Gasteig HP8 vibrieren.  Alle Erträge des Konzerts gehen an das Music Connects-Projekt »Lab Uganda«. Der einzigartige Musik-Truck bietet Bühne, Tonstudio und Musikunterricht für hunderte Geflüchtete in Uganda. Weitere Infos

Brass for Africa

Brass for Africa ist eine ganz besondere Band: Alle Musiker*innen sind ehemalige Slumkinder, denen Musik das Leben gerettet hat und die nun selbst in den Slums von Uganda unterrichten. Die Leidenschaft ist hör- und spürbar!

Teacher's Groove

Aus Lehrer*innen der renommierten Grassauer Musikschule besteht die Bigband Teacher's Groove. Als bayerisches Pendant bereichert die 16-köpfige Bigband vom Chiemsee den einzigartigen Abend.

Täglich als mobiles Musik-Labor unterwegs und sehr gefragt: Lab Uganda © Geoffroy Schied / Music Connects

Über das Münchner Projekt »Lab Uganda«

Initiator und Veranstalter des Konzerts ist der Münchner Verein Music Connects e. V.. Der ehrenamtlich arbeitende Verein hat seinen bayerischen Musiktruck, das »Lab Uganda«, ausgestattet mit Tonstudio, Bühne, Kino und vielen Instrumenten, ins ugandische BidiBidi, die zweitgrößte Flüchtlingssiedlung der Welt, gebracht. Zusammen mit Brass for Africa wurde mithilfe des Trucks und Musik das Leben tausender junger Menschen verbessert. Musik verbindet – Music Connects!

In Kooperation mit der Gasteig München GmbH & mit freundlicher Unterstützung von Motel One
(Music Connects e. V., München)

Lesen Sie mehr über Music Connects und das »Lab Uganda« im Artikel »Die Macht der Musik« .






Das könnte Sie auch interessieren: