»Freudvoll und Leidvoll«  Subtile Lieder für Hammerklavier und Querspinett von Haydn, Mozart und Beethoven Katja Stuber (links), Varvara Manukyan (rechts) Veranstalter

»Freudvoll und Leidvoll«
Subtile Lieder für Hammerklavier und Querspinett von Haydn, Mozart und Beethoven


| Kleiner Konzertsaal

€ 20,–; erm. 13,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Katja Stuber, Sopran
Varvara Manukyan, Hammerklavier, Querspinett

Einführung: Helmut Balk

Das Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde stellt zwei Instrumente aus dem 18. Jahrhundert:
Wissenschaftliche Rekonstruktion eines süddeutschen Hammerflügels aus der Schule von Johann Andreas Stein von ca. 1780 und eines Querspinetts von Johann Heinrich Silbermann von 1767.

Mit Unterstützung des Greifenberger Instituts für Musikinstrumentenkunde und des KR
(Varvara Manukyan, München)