Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

Serenada Latina
Künstlerinnen der GEDOK spielen Musik aus Kuba und Brasilien

Moderne E
Sa, 3.10.15 / 19:30 Uhr / Kleiner Konzertsaal
€ 11,–; erm. € 8,–

Starke Rhythmen, Hispanische Elemente, Tradition und Moderne treffen in diesem außergewöhnlichen Programm aufeinander.

Als Münchner Erst- und Uraufführungen präsentieren die Musikerinnen
Serena Chillemi (Klavier)
Barbara Jungfer (Gitarre)
Monika Olszak (Querflöte)
Neide Alves-Pilger (Perkussion) und
Franziska Stürz (Gesang)
neu entdeckte und neu geschaffene musikalische Schätze mit lateinamerikanischem Flair.

Fündig wurden sie auf Kuba, wo Gisela Hernandez (1912–1971) als erste Komponistin in Havanna Lieder nach europäischem Vorbild mit unüberhörbar kubanischen Einflüssen komponierte. In Brasilien schufen Chiquinha Gonzaga (1847–1935) – eine Pionierin brasilianischer Musikerinnen – sowie Lina Pesce (1913–1995) und Carolina Cardoso de Menezes (1916–1999) eine Vielzahl an Choros, einem brasilianischen Musikstil, der aus der Fusion europäischer Musik und Musik afrikanischer Sklaven entstanden ist. Mit ihnen treten eine neue Komposition von Dorothea Hofmann, sowie Eigenkompositionen der Musikerinnen in einen lebendigen Dialog und laden Sie ein zu einer Energie geladenen »Fiesta Musical«.

Werke von Dorothea Hofmann (Uraufführung), Gisela Hernandez Gonzalo, Cecilia Aritzi, Magaly Ruiz, Chiquinha Gonzaga, Lina Pesce, Carolina Cardoso de Menezes, Barbara Jungfer und Monika Olszak

(GEDOK München e. V.)

Veranstaltungskalender

firstbackJuli 2016forwardlast
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Tickets

MünchenTicket

und weitere Vorverkaufsstellen

Veranstalter

MyGasteig-Optionen

MyGasteig ist ein kostenloser Service für unsere Besucher, mit dem Sie Veranstaltungen auf Ihre persönliche Merkliste setzen können.

MyGasteig LoginNeu anmelden

Export in Ihren Kalender

Veranstaltung speichern (ICS)

Unterseiten ausblenden