Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

Israel-Tage 2014
Geächtet, vertrieben, verfolgt: Das Schicksal der Christen im Nahen Osten seit 1990

Vortrag
Sa, 12.7.14 / 16:00 Uhr / Vortragssaal der Bibliothek
€ 10,–; erm. € 8,–, € 6,– (im Vorverkauf)

Israel-Tage 2014
Geächtet, vertrieben, verfolgt: Das Schicksal der Christen im Nahen Osten seit 1990 Ulrich Sahm

Vortrag und Diskussion mit Ulrich Sahm.
Moderation: Daniel Targownik, Regisseur.

Einst war das Christentum die vorherrschende Religion in der Levante. Mit dem Vordringen des Islam änderte sich dies. Die Christen wurden zwar vielerorts als sogenannte Dhimmis, als andersgläubige Minderheiten in der islamischen Gesellschaft, geduldet. Heute bröckelt dieser Status aber mehr und mehr. Spätestens seit dem »Arabischen Frühling« sehen sich Christen in arabischen Ländern in der Defensive. Ein eindrückliches Beispiel ist Bethlehem: Dort waren noch in den 1960er Jahren 85 Prozent der Einwohner Christen. Heute sind es nur noch rund 35 Prozent. Ähnlich ist die Situation in der West Bank.

Vielfach müssen sich christliche Frauen und Mädchen in arabischen Ländern rechtfertigen, weil sie sich nicht der rigiden Kleiderordnung unterwerfen wollen. Besonders schwierig ist Lage in Syrien. Dort sind zehn Prozent der Bürger Christen. Machthaber Assad ließ Kirchen bauen, was die Christen in den Augen vieler Regimegegner als Helfershelfer des autoritären Regimes erscheinen lässt. Unter den Rebellen sind viele Befürworter der Scharia, des strengen islamischen Rechtssystems mit drakonischen Strafen für alle, die nicht-islamische Religionen ausüben.

Der Theologe Ulrich Sahm (64) ist Korrespondent für verschiedene deutsche Medien wie N-TV, »Die Welt«, das Domradio, die Hannoversche Allgemeine, »Jungle World« und viele andere. Sahm wuchs in London, Paris, Moskau und Ankara auf. Nach dem Abitur an der Odenwaldschule studierte er evangelische Theologie, Judaistik und Linguistik. Er ist mit der Fotografin Varda Polak-Sahm verheiratet und lebt in Jerusalem.

(Am Echad n. r. V., München)

Veranstalter

Veranstaltungskalender

firstbackAugust 2016forwardlast
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

Tickets

MünchenTicket

und weitere Vorverkaufsstellen

MyGasteig-Optionen

MyGasteig ist ein kostenloser Service für unsere Besucher, mit dem Sie Veranstaltungen auf Ihre persönliche Merkliste setzen können.

MyGasteig LoginNeu anmelden

Export in Ihren Kalender

Veranstaltung speichern (ICS)

Unterseiten ausblenden