Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

Festliche Musik zum Heiligen Abend

Klassik E
Sa, 24.12.11 / 16:00 Uhr / Philharmonie
€ 17,–; erm. € 13,–

Festliche Musik zum Heiligen Abend

Freuen Sie sich auf ein Weihnachtskonzert der besonderen Art:

Zusammen mit Guido Segers, Solotrompeter bei den Münchner Philharmonikern, und der Sopranistin Katja Stuber lässt der international bekannte Konzertorganist Edgar Krapp über 6000 Pfeifen der Klais-Orgel erklingen. Besinnliche Werke u. a. von William Boyce, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Alessandro Scarlatti, Louis-Claude Daquin und Wolfgang Amadeus Mozart versetzen Sie in feierliche Stimmung und geleiten Sie in den Heiligen Abend.

Edgar Krapp, Orgel:
stammt aus Bamberg und studierte bei Franz Lehrndorfer in München sowie bei Marie-Claire Alain in Paris. Nach dem Gewinn des 1. Preises beim Münchner ARD-Wettbewerb 1971 begann er seine internationale Karriere als Konzertorganist und als Pädagoge. Seither ist er in vielen europäischen Staaten, in Amerika und in Japan aufgetreten. Zahlreiche Schallplatten-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentieren sein breitgefächertes Repertoire. Den Schwerpunkt bilden die Orgelwerke von Johann Sebastian Bach. Von 1982 bis 1991 war Edgar Krapp als Gastprofessor am Salzburger Mozarteum tätig. 1993 folgte er einem Ruf an die Hochschule für Musik und Theater München. In Anerkennung seiner künstlerischen und pädagogischen Verdienste wurden ihm der Frankfurter Musikpreis, der E.T.A.-Hoffmann-Preis der Stadt Bamberg sowie der Friedrich-Baur-Preis für Musik verliehen.
www.musikhochschule-muenchen.de/infos/lehrer/krapp.htm

Katja Stuber, Sopran:
2004 begann Katja Stuber die pädagogische und künstlerische Ausbildung im Fach Konzertgesang an der Hochschule für Musik und Theater München, die sie 2008 mit Auszeichnung abschloss. Als Konzert-Solistin trat Katja Stuber bereits mit dem Münchner Rundfunkorchester, den Münchner Symphonikern, dem Bach-Collegium München, den Stuttgarter Philharmonikern, dem WDR Sinfonieorchester Köln, Concerto Köln und dem Balthasar-Neumann-Ensemble auf. Im Sommer 2011 gab Katja Stuber ihr Debüt bei den 100. Bayreuther Festspielen. In der Partie des »Jungen Hirten« war sie in einer Neuinszenierung von Richard Wagners »Tannhäuser« zu hören. Nach der erfolgreichen Teilnahme beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn wird sie als Stipendiatin der Bundesauswahl »Konzerte junger Künstler« Liederabende in der Saison 2011/12 bestreiten. www.katjastuber.de

Guido Segers, Trompete:
Nach seinem Studium am Königlichen Musikkonservatorium in Brüssel ist Guido Segers seit 1985 als Solotrompeter des Nationaal Orkest van Belgie in Brüssel tätig und lehrt als Dozent an den Konservatorien in Brüssel und Maastricht. Im Jahre 1994 wird Guido Segers zum Solotrompeter der Münchner Philharmoniker gewählt. Als Kammermusiker ist der Trompeter in vielfältigen Besetzungen gefragt. Mit dem Blechbläser-Ensemble »Blechschaden« gibt Guido Segers weltweit 70 Konzerte im Jahr. Regelmäßig tritt er als Solist mit großen Orchestern wie den Münchner Philharmonikern, dem Nationaal Orkest van Belgie und dem Limburgs Symphonie Orkest auf. Der Trompeter ist außerdem Gründungsmitglied des Blechbläserquintetts der Münchner Philharmoniker. Eine enge musikalische Zusammenarbeit verbindet den Musiker mit renommierten Trompetern wie Guy Touvron, Bernard Soustrot, Philip Jones oder Maurice André.
www.guidosegers.de

(GMG)

  • Komponist
    William Boyce (1711–1779)

    Werke
    Suite D-Dur für Trompete und Orgel
    Marche – Larghetto – Fuge – Minuet – Brisk

  • Komponist
    Johann Sebastian Bach (1685–1750)

    Werk
    Präludium und Fuge G-Dur BWV 541 für Orgel solo

  • Komponist
    Georg Friedrich Händel (1685–1759)

    Werk
    Aria »Let the Bright Seraphim« für Sopran, Trompete und Orgel

  • Komponist
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

    Werk
    Andante F-Dur KV 616 für Orgel solo

  • Komponist
    Max Reger (1873–1916)

    Werk
    »Mariä Wiegenlied« op. 76 Nr. 52 für Sopran und Orgel

  • Komponist
    Oskar Frederik Lindberg (1887–1955)

    Werk
    Andante für Trompete und Orgel

  • Komponist
    Karl Höller (1907–1987)

    Werke
    »Es ist ein Ros entsprungen«
    »An Maria«
    Aus »Geistliche Gesänge« op. 17 für Sopran und Orgel

  • Komponist
    César Franck (1822–1890)

    Werk
    »Panis angelicus« für Sopran, Trompete und Orgel

  • Komponist
    Louis-Claude Daquin (1694–1772)

    Werk
    Noël Nr. VI d-Moll für Orgel solo

  • Komponist
    Alessandro Scarlatti (1660–1725)

    Werke
    »Con voce festiva in musici modi«
    Arie für Sopran, Trompete und Orgel

  • Komponist
    Georg Friedrich Händel (1685–1759)

    Werk
    Ode »Eternal Source of Light Divine« für Sopran, Trompete und Orgel

  • Komponist
    Johann Sebastian Bach (1685–1750)

    Werke
    Aus Schemellis Musicalischem Gesang-Buch: Drei Lieder von der Geburt Jesu Christi für Sopran und Orgel:
    »Ermuntre dich, mein schwacher Geist« BWV 454
    »Ich steh' an deiner Krippen hier« BWV 469
    »O Jesulein süß, o Jesulein mild« BWV 493

  • Komponist
    Johann Sebastian Bach (1685–1750)

    Werk
    Choral »Jesus bleibet meine Freude« BWV 147 für Trompete und Orgel

Veranstaltungskalender

firstbackAugust 2016forwardlast
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

Tickets

MünchenTicket

und weitere Vorverkaufsstellen

Veranstalter

MyGasteig-Optionen

MyGasteig ist ein kostenloser Service für unsere Besucher, mit dem Sie Veranstaltungen auf Ihre persönliche Merkliste setzen können.

MyGasteig LoginNeu anmelden

Export in Ihren Kalender

Veranstaltung speichern (ICS)

Unterseiten ausblenden