Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

Perspektiven multimedialer Musikvermittlung

Podiumsdiskussion
Fr, 28.10.11 / 10:00 Uhr / Black Box
Eintritt frei

Über die Auswahl- und Kombinationsmöglichkeiten von Abruf- und  Podcast-Angeboten  im Internet wird heute besonders ein jüngeres Publikum zu anspruchsvoller Musik geführt, das allein über traditionelle Medien wie Radio, Tonträger oder Printerzeugnisse nicht mehr zu erreichen wäre.

In einer Zeit, in der die Schulen immer weniger Musikunterricht anbieten, wächst zudem die bildungspolitische Bedeutung einer multimedialen Musikvermittlung. Natürlich kann das Sammeln und Collagieren von Audios und Videos die Erfahrung sinnlich-körperlichen Musizierens wie das Singen oder das Spielen eines Instruments nicht ersetzen. Die kreative Praxis des Mixens am Laptop ist jedoch eine neue Form der medialen Erzeugung und zugleich Vermittlung von Musik. Auch im zeitgenössischen Komponieren begegnet die Neuordnung, Vermischung und Verarbeitung von Samples mit vorgefundenen musikalischen oder klingenden Materialen.

Das Symposium »Perspektiven multimedialer Musikvermittlung« will Möglichkeiten und Grenzen der multimedialen Vermittlung von Musik diskutieren und dabei ästhetische, pädagogische, politische sowie ökonomische  Aspekte behandeln.

Referenten der Vorträge sind der Komponist Bernhard Lang, der Musikpädagoge und Fagottist Wolfgang Rüdiger, der Herausgeber der Neuen Musikzeitung Theo Geissler und der Koordinator des BR-Klassikportals Michael Schmidt. Das sich an den Vortragsblock anschließende Podiumsgespräch mit den Referenten wird von der BR-KLASSIK-Musikredaktionsleiterin Meret Forster moderiert und am 12.11 2011 um 22:30 Uhr im Fernsehprogramm BR-alpha sowie am 13.11.2011 um 21:05 Uhr im Radioprogramm BR-KLASSIK gesendet. Im Rahmen des Podiumsgesprächs werden zum Thema passende Werke von Matthias Ockert, Martin Schüttler und Hannes Seidl aufgeführt.

Für die Veranstaltung ist eine begrenzte Zahl kostenloser Karten verfügbar, die über die Adresse  Barbara.Kess@fes.de per Mail angefragt werden können

In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat, dem Kulturreferat der Stadt München, BR-Klassik und der Neuen Musikzeitung(Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, München)

Veranstaltungskalender

firstbackAugust 2016forwardlast
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

Veranstalter-Homepage

zum Veranstalter

MyGasteig-Optionen

MyGasteig ist ein kostenloser Service für unsere Besucher, mit dem Sie Veranstaltungen auf Ihre persönliche Merkliste setzen können.

MyGasteig LoginNeu anmelden

Export in Ihren Kalender

Veranstaltung speichern (ICS)

Unterseiten ausblenden