Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

Mein Pianoforte
Pianomarathon internationaler Meisteramateure

Klassik E
Fr, 1.4.16 / 18:00 Uhr / Kleiner Konzertsaal
Eintritt frei (kostenlose Karten ab 1 Std. vor Beginn des jeweiligen Konzerts im Foyer Kleiner Konzertsaal)

Mein Pianoforte
Pianomarathon internationaler Meisteramateure

Auch in diesem Jahr zeigen herausragende Amateur-Pianistinnen und -Pianisten ihr Können im Gasteig. Die elf Musiker aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Kanada und den USA kommen aus den verschiedensten Berufen und üben das Klavierspiel neben ihrer beruflichen Tätigkeit aus. Alle reisen auf eigene Kosten nach München und spielen ohne Honorar.

In elf Konzerten an drei Tagen präsentieren die Interpreten berühmte Werke von Beethoven, Schubert oder Chopin, aber auch weniger bekannte Stücke von Ligeti, Medtner oder Arvo Pärt.


Fr 1.4., 18:00 Uhr
Chuifun Poon, Sekretärin
(USA/Hong Kong)

Die in Hong Kong geborene Chuifun Poon erhielt bereits mit fünf Jahren Klavierunterricht. Während ihrer Schulzeit spielte sie neben Klavier auch verschiedene Blasinstrumente. Nach dem High School-Abschluss studierte sie mit Hilfe eines Stipendiums vier Jahre am Royal College of Music in London Klavier. Zurück in Hong Kong, unterrichtete sie an der Hong Kong Academy for Performing Arts vor allem Kinder im Klavierspiel. 1994 zog sie mit ihren beiden Kindern nach Fort Worth, Texas. Seit 18 Jahren unterstützt sie die Leitung des »Piano Texas International Academy & Festival«. Sie hat mit Erfolg an mehreren Wettbewerben teilgenommen und spielt leidenschaftlich gerne Kammermusik.

Johann Sebastian Bach:
Italienisches Konzert BWV 971
Franz Schubert:
Impromptus op. 90 D 899


Fr 1.4., 19:30 Uhr
Wilfried Lingenberg, Gymnasial- und Hochschullehrer
(Deutschland)

Wilfried Lingenberg ist Lehrer für Latein, Mathematik und Griechisch in Pirmasens. Darüber hinaus erforscht und lehrt er Römische Dichtung an der Universität Saarbrücken. Seine musikalische Ausbildung umfasste Unterricht unter anderem in Klavier, Violoncello, Orgel und Komposition. Als Pianist ist er Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe (u. a. Rocky Mountain Amateur Piano Competition in Colorado Springs 2009, Internationaler Hans-von-Bülow-Wettbewerb in Meiningen 2012). Konzertreisen führten ihn nach England, Russland, Frankreich, in die Niederlande und die USA. Er beschäftigt sich nicht nur mit der Sololiteratur, sondern auch mit Kammermusik, besonders dem Duospiel auf zwei Klavieren, das er mit Matthias Fischer, einem weiteren Pianomarathon-Teilnehmer, pflegt.

Carl Czerny (1791–1857):
Drei Etüden aus »Kunst der Fingerfertigkeit« op. 740
Franz Liszt:
Années de Pèlerinage II – Italie: Sposalizio
György Ligeti (1923–2006):
Etüde Nr. 5 »Arc-en-ciel« (Andante molto rubato)
Arvo Pärt (*1935):
»Für Alina«
György Ligeti (1923–2006):
Musica ricercata Nr. 8 (Vivace.Energico)
Johannes Brahms:
Vier Fantasien aus op. 116: Intermezzo E-Dur, Intermezzo e-Moll, Intermezzo E-Dur, Capriccio d-Moll
Wilfried Lingenberg (*1969):
Zwei Préludes


Fr 1.4., 21:00 Uhr
Johannes Gaechter, Informatiker
(Deutschland)

Der Diplom-Ingenieur wurde im Elsass als Sohn eines Pianisten und einer Klavierlehrerin geboren. Er erlernte das Klavierspiel bereits im Alter von vier Jahren größtenteils autodidaktisch. Schon früh wurde bei ihm das absolute Gehör festgestellt. Trotz erster Erfolge und mehrerer Preise bei »Jugend musiziert« interessierte er sich ab 1998 zunehmend für Mathematik und Informatik und musizierte nur noch sporadisch. 2004 schloss er sein Studium der Technischen Informatik ab und ist inzwischen als selbständiger Entwickler und Webseiten-Administrator tätig. 2007 kehrte sein Interesse am Klavierspiel zurück und führte zur erfolgreichen Teilnahme an mehreren internationalen Klavierwettbewerben. So war er 2014 und 2015 zwei Mal in Folge Preisträger des Concours International de Grands Amateurs de Piano in Paris sowie zweiter Preisträger des internationalen Wettbewerbs Piano Bridges 2015 in St. Petersburg.

Nikolai Medtner (1880–1951):
Vergessene Weisen op. 39
Franz Liszt:
Années de Pèlerinage – Suisse: Vallée d’Oberman (Originalfassung)
Ludwig van Beethoven:
Sonate op. 81a »Les Adieux«


(GMG)

Veranstaltungskalender

firstbackAugust 2016forwardlast
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

MyGasteig-Optionen

MyGasteig ist ein kostenloser Service für unsere Besucher, mit dem Sie Veranstaltungen auf Ihre persönliche Merkliste setzen können.

MyGasteig LoginNeu anmelden

Export in Ihren Kalender

Veranstaltung speichern (ICS)

Unterseiten ausblenden