Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

München und der Wilde Westen
Über ein vergessenes Kapitel Münchner Kulturgeschichte von den 1840er Jahren bis zum Ersten Weltkrieg

Ausstellung
Mo, 1.2.16 – So, 13.3.16 / 08:00–23:00 Uhr / Glashalle, 1. OG
Eintritt frei

München und der Wilde Westen
Über ein vergessenes Kapitel Münchner Kulturgeschichte von den 1840er Jahren bis zum Ersten Weltkrieg

»Jetzt ist die Zeit und Stunde da, wir fahren nach Amerika.«

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten – auch in München war die Eroberung des Wilden Westens im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert Anlass für Träume, Abschiede und neue Anfänge. Die Möglichkeiten der »Neuen Welt« faszinierten Künstler und Gelehrte, Phantasten und Glücksjäger gleichermaßen.

Die Ausstellung von Hermann Wilhelm, Leiter des Haidhausen-Museums, zeigt die vielfältigen Einflüsse und wechselseitigen Beziehungen zwischen Wildem Westen und Isar: vom Münchner Wildwest-Pionier Julius Fröbel und Lola Montezʼ Jahren in Kalifornien über Buffalo Bills Show auf der Theresienwiese bis zu den ersten »Isarwestern« im Kino.

(GMG)

Stadtarchiv München

Veranstaltungskalender

firstbackAugust 2016forwardlast
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

MyGasteig-Optionen

MyGasteig ist ein kostenloser Service für unsere Besucher, mit dem Sie Veranstaltungen auf Ihre persönliche Merkliste setzen können.

MyGasteig LoginNeu anmelden

Export in Ihren Kalender

Veranstaltung speichern (ICS)

Unterseiten ausblenden