Neuigkeiten

08.10.2020

Wir für den Neuen Gasteig

Wir für den Neuen Gasteig

Im Gasteig sind fünf Kulturinstitutionen zuhause. Unzählige Kulturakteur/innen und Festivals haben hier ihren Spielort. Alle Beteiligten haben das große Ganze geträumt, Sinnvolles und Machbares geplant. Die Vorplanungen sind abgeschlossen. Im Herbst entscheidet der Stadtrat, in welchem Umfang die Sanierungspläne in die Tat umgesetzt werden.

Der Neue Gasteig soll ein Möglichkeitsraum für die Zukunft in einer wachsenden Stadt werden. Er lädt alle ein, da zu sein, Erlebnisse zu teilen, Kreatives zu schaffen. Damit der Neue Gasteig zukunftstauglich wird, konkurrenzfähig bleibt und das Publikum mehr erleben kann.

Wir setzen uns ein für den Neuen Gasteig. Ein Projekt für München. Für Menschen.

Alle Stimmen für den Neuen Gasteig finden Sie unter www.der-neue-gasteig.de!

Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin

Clemens Baumgärtner, Wirtschaftsreferent

Anton Biebl, Kulturreferent

Max Wagner, Geschäftsführer Gasteig

Arne Ackermann, Direktor Stadtbibliothek

Susanne May und Dr. Klaus Meisel, Geschäftsführung Münchner Volkshochschule

Paul Müller, Intendant Münchner Philharmoniker

Valery Gergiev, Chefdirigent Münchner Philharmoniker

Bernd Redmann, Präsident Musikhochschule

Clemens Schuldt, Münchner Kammerorchester

zurück zur Übersicht