Neuigkeiten

21.12.2020

Weihnachtliches Orgelkonzert für den guten Zweck am 23.12.

Weihnachtliches Orgelkonzert für den guten Zweck am 23.12. Gasteig München GmbH

Musik schenkt Hilfe: Am 23. Dezember um 22 Uhr ist Hansjörg Albrecht beim weihnachtlichen Orgelkonzert via Livestream aus der Philharmonie im Gasteig zu hören. Das Recital ist Höhepunkt eines Benefiz-Onlinefestivals, dessen Erlös aus Ticketverkäufen und Spenden karitativen Einrichtungen zugutekommt.

Das weihnachtliche Orgelkonzert im Gasteig ist das feierliche Schlusskonzert des Benefiz-Onlinefestivals »Musik schenkt Hilfe«, bei dem seit 18. Dezember allabendlich Veranstaltungen live aus verschiedenen Spielstätten gestreamt wurden. Dabei wird bewusst ein Mindesteintritt von 6 Euro pro Veranstaltung erhoben, zusätzlich kann jederzeit ein freier Betrag gespendet werden. Die Reinerlöse gehen je zur Hälfte an den »Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e. V.« sowie an die Benefizorganisation »Sternstunden e. V.« des Bayerischen Rundfunks.

Am 23. Dezember um 22:00 Uhr spielt der Organist Hansjörg Albrecht an der Klais-Orgel der Philharmonie im Gasteig ein stimmungsvolles Orgel-Recital mit Werken von Johann Sebastian Bach, Max Reger, Carl Hoyer und Louis Vierne.

Aktuelle Informationen und Tickets sind hier erhältlich. Der Ticket-Link wird nach Bezahlung per Email zugesandt.

Das Programm:

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Präludium und Fuge C-Dur BWV 545
Choralbearbeitung aus den »18 Leipziger Chorälen« & Choral »Nun komm, der Heiden Heiland« BWV 659

Max Reger (1873–1916)
»Weihnachten«, aus »Sieben Stücke für Orgel« op. 145,3 (unter Verwendung der Melodien: »Es kommt ein Schiff geladen« und »Vom Himmel hoch«)

Carl Hoyer (1891–1936)
»Die Geburt Christi«, aus »Vier Charakterstücke« op. 35,1 (unter Verwendung der Melodien: »Vom Himmel hoch«, »Dies ist der Tag« und »O, du fröhliche«)

Louis Vierne (1870–1937)
Weihnachtsfantasie-Suite

1. Carillon de Westminster (Ouvertüre) op. 54,6
2. Claire de lune (Die Nacht) op. 53,5
3. Pastorale (Die Hirten auf dem Felde) op. 31,20
4. Toccata (Die Engel) op. 14,6

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Anbetung an der Krippe: Air aus der Orchestersuite D-Dur BWV 1068

Hansjörg Albrecht © Benedikt Feiten/GMG

Hansjörg Albrecht, Klais-Orgel
Hansjörg Albrecht ist Künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores & Bach-Orchesters. Er konzertiert als Dirigent und Organist weltweit in den großen Musikzentren und arbeitet u. a. mit Künstlern wie Simone Kermes, Arabella Steinbacher, Klaus-Florian Vogt, Michael Volle und Fazil Say sowie mit Klangkörpern wie Opera San Carlo Neapel, Prague Philharmonia, Konzerthausorchester Berlin und Moskauer Kammerorchester. 2013 wurde er für den GRAMMY Award nominiert.

Das Benefiz-Onlinefestival wird über den neu gegründeten Münchener Streamingdienst Streemy abgewickelt, verantwortliche Organisatoren sind Albert Ginthör und Axel Kroell. Weitere Informationen zum Benefiz-Onlinefestival gibt es unter xmas-benefiz.de/festival und im ausführlichen Artikel auf SZ-online.de.

zurück zur Übersicht