Neuigkeiten

23.11.2020

Video-Rundgang durch den Neuen Gasteig

Video-Rundgang durch den Neuen Gasteig HENN

Das Münchner Architekturbüro Henn zeigt im Video seine Visionen vom Gasteig der Zukunft. Der sanierte Gasteig soll für Offenheit und Transparenz stehen und als »pulsierendes Kulturherz Münchens« weltweit Anerkennung finden. Dieser Video-Rundgang basiert auf einem 3D-Modell des Neuen Gasteig. Mit der BIM-Methode (Building Information Modeling) werden alle relevanten Bauwerksdaten digital erfasst und modelliert – für einen verbesserten Planungsprozess.



Neugierig geworden?

Im Interview erläutert Architekt Gunter Henn, welche Ideen dem Entwurf für den Neuen Gasteig zugrunde liegen. Sein Münchner Architekturbüro HENN hat die Vorplanung für die Gasteig-Sanierung termingerecht Ende Juni 2020 fertiggestellt. Hier stellen wir die wesentlichen Elemente der Sanierungspläne vor.  Sobald der Stadtrat grünes Licht gibt, kann das Projekt in die Entwurfsplanung einsteigen.

Detaillierte Hintergrund-Informationen zur Sanierung des Kulturzentrums sowie zum damit verbundenen Gasteig-Umzug nach Sendling stehen auf dieser Seite zur Verfügung: www.der-neue-gasteig.de
 

zurück zur Übersicht