Neuigkeiten

11.05.2020

Treffpunkt Bibliothek: Veranstaltungen im Netz

Treffpunkt Bibliothek: Veranstaltungen im Netz

»Wir sind für Sie da!« – um dieses Versprechen auch während der Corona-Einschränkungen zu halten, hat die Münchner Stadtbibliothek neue digitale Formate ins Leben gerufen. Es gibt kostenfreie Workshops, Lesungen, Gespräche und vieles mehr.

Normalerweise besuchen Tag für Tag mehrere tausend Menschen die Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig – dort stecken sie ihre Nasen in Bücher, lernen oder verabreden sich mit Gleichgesinnten zu Lesungen, Kino und Gesprächen. Nun treffen sich die Bibliotheks-Besucher/innen bei neuen Veranstaltungsformaten im Internet. Denn auch wenn die Stadtbibliothek Am Gasteig wieder geöffnet ist, bleiben doch die zahlreichen Veranstaltungen der Bibliothek noch bis mindestens 30. Juni abgesagt. Eine aktuelle Übersicht aller digitalen Veranstaltungen gibt es auf der Homepage der Stadtbibliothek, eine Auswahl stellen wir hier vor:

Interessierte können sich beispielsweise im Literaturquiz zu Diversität bei »Wer kennt sich aus?« testen: noch bis 30.6. können sie über die kostenlose App Actionbound ihr Wissen zum Thema Diversität in der Literatur unter Beweis stellen. Das Quiz ist Teil des Aktionsmonats »Diversität« in der Stadtbibliothek Am Gasteig, in dem sich die Stadtbibliothek mit dem sozialen Miteinander bei aller Verschiedenheit beschäftigt.

Am 1.7. um 19:00 Uhr gibt es eine neue Ausgabe von »Europa zum Mitreden Digital«! Die Veranstaltungsreihe des europe direct Informationszentrums (EDIC) München, dessen Team Ihr auch in der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig besuchen könnt, widmet sich dieses Mal dem Thema »Europa's Image«. Europa hat viele Facetten und je nach Perspektive ändert sich das »Image« von Europa: Gibt es neue Aspekte, die das Europa des 21. Jahrhunderts ausmachen? Wie sieht eigentlich die Jugend Europa im Vergleich zu älteren Generationen? Über diese und viele weitere Fragen könnt Ihr diskutieren. Der Link zum digitalen Raum wird zeitnah auf der Webseite des europe direct Informationszentrums (EDIC) München veröffentlicht. Erstmals bietet das EDIC außerdem eine Fusion aus analogem und digitalem Format an! Wer möchte kann also auch diese Option nutzen und persönlich vor Ort mitdiskutieren. Wo? Auf Ebene 1.1. in der Stadtbibliothek Am Gasteig! Tickets hierfür gibt es an der Willkommenstheke am Eingang der Bibliothek. Eine Anmeldung zum digitalen Format ist nicht erforderlich. Austauschen, Mitmachen, Mitdiskutieren steht im Vordergrund, alle sind willkommen, egal wie viel Vorwissen besteht!

Die kreativen Köpfe der Münchner Stadtbibliothek arbeiten täglich an neuen Ideen für ihre Gäste – man darf also gepannt bleiben!

zurück zur Übersicht